Herzhaftes Apfel-Sellerie-Crumble Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Herzhaftes Apfel-Sellerie-CrumbleDurchschnittliche Bewertung: 41526

Herzhaftes Apfel-Sellerie-Crumble

Herzhaftes Apfel-Sellerie-Crumble
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl für die Form
400 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Äpfel
200 g Knollensellerie
½ Zitrone Saft
200 g Frischkäse
200 ml Milch
1 EL frisch gehackter Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Brösel
Hier anrufen!75 g Haferflocken
50 g Mehl
75 g Schwarzbrot altbacken
75 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Vierteln in Spalten schneiden. Den Sellerie schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Alles abwechselnd dachziegelartig in die Auflaufform schichten und sofort mit Zitronensaft beträufeln. 

2

Den Frischkäse mit der Milch und dem Rosmarin glatt rühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Auf dem Apfel-Gemüse verteilen und im Ofen ca. 45 Minuten backen. 

3

Für die Brösel die Haferflocken mit dem Mehl und zerbröseltem Schwarzbrot unter die geschmolzene Butter mengen und ca. 15 Minuten vor Backende auf dem Gratin verteilen und knusprig goldbraun zu Ende backen. Herausnehmen und in Stücke geschnitten servieren.