Hühnerschlegel mit Datteln, Mango und Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hühnerschlegel mit Datteln, Mango und CurryDurchschnittliche Bewertung: 41517

Hühnerschlegel mit Datteln, Mango und Curry

Hühnerschlegel mit Datteln, Mango und Curry
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Hähnchenkeulen
200 g gemischter Reis (Basmati- und Naturreis)
600 ml Hühnerbrühe
2 Schalotten
1 Mango
Jetzt hier kaufen!50 g Datteln getrocknet und grob gehackt
Currypulver je eine Msp Ingwer, Kurkuma, Kardamom, Muskatblüte, Muskat, Zimt, Kreuzkümmel; alles gemah
1 EL Garam Masala
1 EL Honig
2 EL Öl
1 EL Petersilie gehackt
1 EL Minze gehackt
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Minzblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen. Öl mit Garam Masala, Salz, Honig und Cayennepfeffer vermengen und Hähnchen damit bepinseln. Im vorgeheizten Ofen unter dem Grill bei 180°C ca. 30 Min. unter gelegentlichem Wenden grillen.
2
Währenddessen Reis waschen und mit der Hühnerbrühe aufkochen lassen.
3
Schalotten schälen und grob würfeln. Zum Reis geben.
4
Mango schälen, halbieren und entkernen. Würfeln und nach ca. 20 Min. zum Reis geben. Dann ebenso die Datteln zugeben und den Reis etwa 5-10 Min. fertig durchziehen lassen. Mit Curry, Salz und Cayennepfeffer würzen. Zum Schluss Petersilie und gehackte Minze untermengen.
5
Hähnchenkeulen auf dem Reis anrichten und mit Minze garniert servieren.