Ingwermuffins mit Walnuss und Feige Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ingwermuffins mit Walnuss und FeigeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Ingwermuffins mit Walnuss und Feige

Ingwermuffins mit Walnuss und Feige
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 12 Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen.
2
Die Butter und 100 g Puderzucker weißschaumig rühren. Die Eigelbe, Eier, Rum, Ingwer und den restlichen Puderzucker schaumig schlagen. Das Mehl mit den Nüssen, dem Backpulver, Zimt und Salz mischen. Die Eiermasse unter die schaumige Butter heben, die Mehlmischung einrühren. Den Teig in die Papierförmchen füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die Förmchen aus dem Blech nehmen. Auskühlen lassen und mit einem Walnusskern und einem Feigen-Viertel garniert servieren.