Italienischer Auberginen-Tomaten-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Italienischer Auberginen-Tomaten-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 41517

Italienischer Auberginen-Tomaten-Auflauf

Italienischer Auberginen-Tomaten-Auflauf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Aubergine
Salz
5 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
700 g reife Tomaten
150 ml Tomatensaft
1 TL getrockneter Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Auberginen waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. Mit etwas Salz bestreuen und in einem Sieb etwa 30 Minuten stehen lassen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2
Die Auberginen trocken tupfen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Auberginen mit dem Knoblauch darin portionsweise bei mittlerer Hitze goldgelb braten, auf Küchenkrepp entfetten.
3
Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Mit dem Saft, Oregano, Salz und Pfeffer mischen und in einen gewässerten Römertopf geben. Die Auberginen- und Knoblauchscheiben oben auflegen, mit etwas Olivenöl beträufeln, den Topf verschließen und in den kalten Ofen schieben. Bei 180°C Umluft ca. 45 Minuten garen.
4
Die Tomatensauce abschmecken und mit den Auberginenscheiben angerichtet servieren.