Kaki-Joghurt mit Hirseflocken Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Kaki-Joghurt mit HirseflockenDurchschnittliche Bewertung: 3.11516
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kaki-Joghurt mit Hirseflocken

Kinderfrühstück (1–6 Jahre)

Kaki-Joghurt mit Hirseflocken

Kaki-Joghurt mit Hirseflocken - Schnell zubereitet: Der exotische Joghurt bringt Power für den Vormittag

245
kcal
Brennwert
5 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 vollreife Kaki oder Sharonfrucht
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
3 EL Hirseflocke (ca. 25 g)
1 TL flüssiger Honig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teller, 1 Gabel, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

Kaki-Joghurt mit Hirseflocken Zubereitung Schritt 1
1

Kaki waschen, trockentupfen und einen Deckel abschneiden.

Kaki-Joghurt mit Hirseflocken Zubereitung Schritt 2
2

Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen, auf einen Teller geben und mit einer Gabel fein zerdrücken.

Kaki-Joghurt mit Hirseflocken Zubereitung Schritt 3
3

Joghurt, Hirseflocken und Honig in einer Schüssel mischen. Das Kaki-Mus zugeben und mischen. Den Kaki-Joghurt nach Belieben in der ausgehöhlten Frucht oder in einer Schale servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Dieses Rezept ist ganz einfach und ganz lecker - eine echte Vitaminbombe. Nicht zu süß und nicht zu sauer - genau richtig. Ich habe es auch mit Hafer gemacht und mit 0,3 prozentigem Naturjoghurt. Wird es ganz bestimmt wieder geben. Danke für die tolle Rezeptanregung.