1
Drucken
1
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffel-Crostini

mit Meerrettich und Makrele

Kartoffel-Crostini

Kartoffel-Crostini - Fingerfood vom Feinsten – peppt jedes Büfett auf

125
kcal
Brennwert
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
2 große festkochende Kartoffeln
1 Stück Meerrettich (ca. 3 cm)
½ Zitrone
150 g Frischkäse (13 % Fett)
1 TL süßer Senf
Salz
Pfeffer
4 Stiele Dill
200 g geräuchertes Makrelenfilet
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Pfannenwender, 1 Zitronenpresse, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 1
1

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20-25 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, noch warm pellen und anschließend abkühlen lassen.

Wie Sie Pellkartoffeln richtig zubereiten
Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 2
2

Während die Kartoffeln kochen, den Meerrettich schälen und sehr fein reiben. Zitrone auspressen.

Meerrettich ganz einfach frisch reiben
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 3
3

Frischkäse, Senf und Meerrettich verrühren und mit 2 TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 4
4

Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest fein hacken und unter den Frischkäse heben.

Wie Sie Dill richtig waschen, trockenschütteln und abzupfen
Wie Sie frischen Dill mühelos fein schneiden
Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 5
5

Makrelenfilet wenn nötig häuten und anschließend in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.

Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 6
6

Die Kartoffeln in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 7
7

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben darin portionsweise von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten.

Kartoffel-Crostini Zubereitung Schritt 8
8

Kartoffeln auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Geräucherte Makrelenstücke und Meerrettichfrischkäse dekorativ auf die Kartoffeln geben und mit etwas Dill garniert sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
so lecker gab`s matjes noch nie, einfach und raffiniert (trotz meerettich aus dem glas :) )
Top-Deals des Tages
FRENCH PRESS / KAFFEEBEREITER / TEEBEREITER 1 Liter von Coffee Gator - Doppelwandige Französische Kaffeepresse um Kaffee länger warm zu behalten - Kaffeekanne in graumatt - Mini Kaffeedose gratis dazu
VON AMAZON
32,27 €
Läuft ab in:
ONETIME MNU 5200 Designer Funkwanduhr aus Aluminium mit LAUTLOSEM SWEEP Uhrwerk - 30,5 cm 12 Zoll (Ø) - kein Ticken
VON AMAZON
19,46 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220,130x160,130x130,130x280,140x240
VON AMAZON
12,31 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages