Kartoffel-Wedges mit Quark-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Wedges mit Quark-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.81546

Kartoffel-Wedges mit Quark-Dip

Rezept: Kartoffel-Wedges mit Quark-Dip
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (46 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende Kartoffeln
Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
250 g Quark
2 EL Mineralwasser
3 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie und Dill
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
2
Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und mit Salz würzen. Ein Backblech mit Olivenöl einpinseln. Die Kartoffeln auf dem Backblech verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Zwischendurch ab und zu wenden.
3
Für den Quark den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Quark, dem Mineralwasser und 2 EL Kräutern verrühren. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken und mit den Kartoffeln anrichten. Mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.