Kartoffelgratin mit Blumenkohl Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Kartoffelgratin mit BlumenkohlDurchschnittliche Bewertung: 41536

Kartoffelgratin mit Blumenkohl

Kartoffelgratin mit Blumenkohl
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Blumenkohl
300 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Mehl
200 g Schlagsahne
¼ l Gemüsebrühe
½ Bund Petersilie
70 g geriebener Gouda
Salz
Pfeffer
Muskat
2 EL Butter
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, dicke Stiele abschneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein hacken, in der Butter andünsten, mit Mehl bestäuben, Sahne und Brühe angießen und bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

2

Petersilie fein hacken, untermischen. Mit Salz, Pfeffer du Muskat würzen. Form ausfetten, Kartoffelscheiben und Blumenkohl einschichten, mit der Sauce überziehen und mit dem Käse bestreuen. Mit Butterflöckchen belegen und im Backofen bei 175 Grad in 30 Minuten goldgelb überbacken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Sehr lecker :) habe aber auch etwas mehr mehl genommen super geworden :)