Kartoffeln mit Salat und Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffeln mit Salat und QuarkDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Kartoffeln mit Salat und Quark

Rezept: Kartoffeln mit Salat und Quark
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße festkochende Kartoffeln
250 g Quark
2 EL Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
Salz
3 EL gemischte, fein gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Dill... )
frische Salatblatt nach Belieben
8 kleine Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln waschen, abtrocknen und in Grill-Alufolie einwickeln. Im heißen Backofen bei 170°C ca. 40-45 Min. garen. In der Zwischenzeit Quark, Creme fraiche, Salz, Kräuter und Pfeffer vermischen und ziehen lassen.
2
Salatblätter waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und halbieren. Die fertigen Kartoffeln aus der Folie nehmen und auf einer Seite kreuzweise etwas einschneiden. Jeweils 1 gehäuften EL Kräuterquark darauf geben. Salatblätter und Tomaten in kleinen Porzellanschalen anrichten, die gefüllten Kartoffeln darauf setzen, das Ganze noch einmal mit etwas Salz und Pfeffer bestauben und sofort servieren.