Kartoffelsuppe mit Bärlauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsuppe mit BärlauchDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Kartoffelsuppe mit Bärlauch

Rezept: Kartoffelsuppe mit Bärlauch
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
½ Stange Lauch (nur das Weiße)
300 g Kartoffeln
1 EL Öl
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
Salz
Pfeffer aus der Mühle
800 ml Gemüsebrühe
100 g Bärlauch
2 EL Crème fraîche
Muskat frisch gerieben
Brunnenkresse zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Bärlauch gut waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.
2
Schalotte schälen, Lauch waschen, putzen und alles klein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Zusammen in einem großen Topf mit dem Öl anschwitzen und mit Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zugeben, ca. 30 Min. zugedeckt köcheln lassen.
3
Lorbeerblatt und Wacholder aus der Suppe nehmen und pürieren.
4
Creme fraiche unterrühren, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Bärlauchstreifen auf Schüsseln verteilen, Suppe einfüllen und mit Brunnenkresse bestreut servieren.