Käsesoufflee Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
KäsesouffleeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Käsesoufflee

Rezept: Käsesoufflee
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Förmchen
1 Knoblauchzehe
4 Eier
80 g Butter
Muskat frisch gerieben
150 g frisch geriebener Käse z. B. Emmentaler, Greyerzer
4 EL Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
2 EL Mehl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die feuerfesten Förmchen mit Butter auspinseln. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Eier trennen. Den Knoblauch abziehen und durchpressen. Die Butter mit den Eigelben, dem Knoblauch und Muskat schaumig rühren. Dann abwechselnd geriebenen Käse, Sahne und Crme fraîche unterrühren. Anschließend steif geschlagene Eiweiße und das Mehl unterziehen. Mit einer Prise Salz würzen. Die Masse in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein wunderbares, leichtes, fluffiges Soufflee. Es hat nur etwas länger (mind. 30 Min) gebraucht, bis es durch war. Dazu gab es Gurkensalat, Zucchinisalat (von den ganz kleinen), in viel Butter gebratene Zucchinischeibchen und –blüten – alles frisch aus dem eigenen Garten. Ein köstliches Hochsommermittagessen. Danke!