Kirschkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KirschkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kirschkuchen

Kirschkuchen
45 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Pieform (ca. 26 cm Durchmesser)
Für den Teig (Piecrust)
200 g Mehl
40 g Zucker
1 Prise Salz
80 g kalte Butter
40 g kaltes Pflanzenfett (z.B. Palmfett oder Margarine)
2 EL Eiswasser
Mehl für die Arbeitsfläche
Zucker zum Bestreuen
Für die Füllung
1 kg Kirsche
125 g Zucker
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Jetzt kaufen!3 EL Speisestärke
3 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter und Pflanzenfett in kleinen Stücke schneiden, zugeben und alles mit einem Messer durchhacken, bis die Mischung eine fein-bröselige Konsistenz hat. Dann löffelweise das Eiswasser dazugeben und das Ganze möglichst rasch zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2
Inzwischen die Kirschen entsteinen, mit 100 g Zucker mischen und zugedeckt etwas Saft ziehen lassen. Die Speisestärke mit Zimt und dem restlichen Zucker vermischen und mit Zitronensaft und 2 EL Wasser klümpchenfrei anrühren. Die Kirschen aufkochen, die angerührte Speisestärke einrühren und die Masse unter Rühren binden. Leicht abkühlen lassen.
3
Inzwischen zwei Drittel des Teigs auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dick ausrollen und eine Pieform (Boden und Rand) damit auslegen. Den Teig am Rand der Backform 1-2 cm breit überstehen lassen; den Teigrand nicht gerade abschneiden, sondern von Hand abreißen, sodass dabei kein ganz glatter Rand entsteht.
4
Die Kirschmasse auf den Teig geben und gleichmäßig in der Form verteilen.
5
Den übrigen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Aus den Teigstreifen ein Teiggitter auf die Pie auflegen. Überstehenden Teig am Rand wulstartig einrollen und andrücken. Die Pie mit Puderzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180 °C Ober-/Unterhitze, mittlerre Schiene) 40-50 Minuten goldbraun backen (ggf. rechtzeitig abdecken!). Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.