Knoblauchsuppe mit Röstbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Knoblauchsuppe mit RöstbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.51528

Knoblauchsuppe mit Röstbrot

Rezept: Knoblauchsuppe mit Röstbrot
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
10 Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Zwiebeln abziehen, halbieren, in feine Würfel schneiden und in 2 EL heißem Öl andünsten. Die Brühe mit Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern und Kräutern (Salbei, Thymian) aufkochen, den Knoblauch dazugeben und alles ca. 15-20 Minuten leise köcheln lassen.
2
Das Brot in Streifen schneiden und im restlichen heißen Öl goldgelb braten. Den restlichen Knoblauch dazugeben und mitbraten. Auf ein Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen. Die Kräuter aus der Suppe fischen, die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und mit den gebratenen Knoblauchzehen und Schnittlauch garnieren. Mit den Brotstreifen angerichtet servieren.