Kräuter-Apfelpuffer mit Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Kräuter-Apfelpuffer mit Quark

Kräuter-Apfelpuffer mit Quark
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
4 EL gemischte, frisch gehackte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Kerbel, Thymian, Basilikum, 1
1 Ei
1 EL Kartoffelstärke je nach Kartoffelsorte
Salz
Muskat
neutrales Öl zum Braten
Für den Kräuterquark
300 g Quark
3 EL Sahne
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kapuzinerkresseblüte für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen und reiben. In ein feuchtes Küchentuch wickeln und ausdrücken. Den Kartoffelsaft etwas stehen lassen, dann abgießen, so dass die abgesetzte Stärke auf dem Boden der Schüssel zurück bleibt. Geriebene Kartoffeln mit den Kräutern, dem Ei und Kartoffelstärke vermengen und mit Salz und Muskat würzen.
2
Dann Häufchen der Masse in eine Pfanne (am besten beschichtet) in heißes Öl setzen, flach drücken und 2-3 Minuten goldbraun braten. Dann wenden und weitere 2-3 Minuten goldbraun fertig backen. So portionsweise alle Kartoffelpuffer goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3
Quark mit Sahne und Zitronensaft glatt rühren, Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Puffern servieren und mit den Blüten garnieren.
Top-Deals des Tages
DCOU neue Design Premium Krautmühle mit Siebgrinder bruchfester Aluminium Tabak Mahler Crusher Gewürze Schleifer mit Blumen auf dem Deckel Magnetisch Ø55mm 4-teilig Rosa
VON AMAZON
10,20 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages