Lachsfilet mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachsfilet mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Lachsfilet mit Fenchel

Lachsfilet mit Fenchel

Lachsfilet mit Fenchel - Zarter Fisch mit aromatischer Gemüsebeilage.

390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Fenchelknollen
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Schuss trockener Weißwein
100 ml Fischfond
2 Stiele Dill
4 Lachsfilets (à ca. 160 g, küchenfertig mit Haut)
Sesam hier kaufen!2 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fenchel waschen, putzen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Fenchel darin kurz anbraten. Salzen, pfeffern, mit Weißwein und Fond ablöschen und zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren lassen.

3

In der Zwischenzeit Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen abzupfen und hacken. Lachsfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit der Hautseite nach unten auf das Gemüse legen. Salzen, pfeffern, mit Sesam und Dill bestreuen und zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten.

4

Den Lachs auf dem Fenchel angerichtet servieren.