Lachsfilet mit grünem Spargel, Möhren und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lachsfilet mit grünem Spargel, Möhren und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Lachsfilet mit grünem Spargel, Möhren und Pinienkernen

Rezept: Lachsfilet mit grünem Spargel, Möhren und Pinienkernen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stücke Lachs à ca. 160 g
1 Bund grüner Spargel
8 kleine Möhren
1 Knoblauchzehe
100 ml Weißwein
1 EL Butter
1 EL Öl
40 g Pinienkerne geröstet
1 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lachs waschen und trocken tupfen.
2
Unteres Drittel vom Spargel schälen. Möhren ebenfalls schälen, putzen und etwas Grün stehen lassen. Beides in heißer Butter anschwitzen, salzen, pfeffern und Weißwein angießen. Zugedeckt ca. 8-10 Min. leise gar schmoren lassen.
3
Lachs in heißem Öl je Seite ca. 2-3 Min. goldbraun braten. Salzen, pfeffern, vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.
4
Gemüse auf Tellern anrichten, Lachs dazu setzen, mit Pinienkernen und Petersilie bestreut servieren.