Marinierte Rote Bete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierte Rote BeteDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Marinierte Rote Bete

Rezept: Marinierte Rote Bete
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser à 300 ml
600 g Rote Bete
200 g Wirsing
Salz
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer (ca. 5 cm)
1 Stück Meerrettichwurzel (ca. 4 cm)
1 Chilischote
400 ml Apfelessig
60 g Zucker
1 Zimtstange
2 säuerliche Äpfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Dir Rote Beete waschen und ca. 40 Minuten gar dämpfen. Schälen, auskühlen lassen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Den Wirsing waschen, putze, ebenfalls in feine Streifen schneiden und 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Den Ingwer und Meerrettich schälen und fein hacken. Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. 500 ml Wasser mit dem Essig, Zucker, Zimt, Meerrettich, Ingwer und Chili aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen.
2
Die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und fein reiben. Rote Bete, Apfel und Wirsing in die heiße Flüssigkeit geben, nochmals kurz aufkochen und anschließend in die heiß ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen. Die Gläser gut verschließend und vor dem Verzehren mindestens 3 Tage durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Wartezeit nach Fertigstellung: 3 Tage