Marzipan-Schoko-Stangen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Marzipan-Schoko-StangenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Marzipan-Schoko-Stangen

Marzipan-Schoko-Stangen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Portionen Stück, ca.
2 Eiweiß
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
Jetzt hier kaufen!150 g Marzipanrohmasse
Hier kaufen!4 cl Rum oder Aroma (Rum- oder Bittelmandel)
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g fein gemahlene Mandeln
Eiweiß zum Bepinseln
Jetzt kaufen!150 g Mandelblättchen
150 g dunkle Schokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Das Marzipan mit dem Rum glatt rühren und zusammen mit den gemahlenen Mandeln unter den Eischnee mengen. Zu einem formbaren Teig verkneten und abgedeckt mindestens 30 Minuten kalt stellen.

2

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

3

Aus der Masse eine Rolle (ca. 1,5 cm Durchmesser) formen und 8 cm lange Stücke abschneiden. Diese mit Eiweiß bestreichen und in den Mandelblättchen wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

4

Zwischenzeitlich die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen und die Plätzchen je 1 cm an den Enden eintauchen. Abtropfen lassen und auf einem Kuchengitter trocken lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die gemahlenen Mandeln kommen zum Marzipan und die geformten Stangen werden in den Mandelblättchen gewälzt. Die ganzen Mandeln sind überflüssig. Wir werden es korrigieren. Danke für den Hinweis.