Nizza-Salat mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nizza-Salat mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Nizza-Salat mit Thunfisch

Rezept: Nizza-Salat mit Thunfisch
30 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Friséesalat
2 Bund Rucola á ca. 30 g
150 g frischer Blattspinat
200 g Kirschtomaten
150 g Zuckerschoten
Salz
4 Eier
3 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
100 g schwarze entsteinte Oliven
200 g Thunfisch in Wasser aus der Dose
1 Zitrone in Spalten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat, Rucola und Spinat waschen, trocken schleudern, verlesen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, herausnehmen und unter kaltem Wasser abspühlen und abtropfen lassen. Die Eier 10 Minuten in sprudelndem Wasser kochen. 

2
Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit den Tomaten, Oliven, abgetropften Thunfisch, Zuckerschoten und der Vinaigrette mischen und in 4 Schälchen anrichten. Die Eier pellen, halbieren und zusammen mit den Zitronenscheiben auf dem Salat anrichten.