Nudel-Tomaten-Suppe mit Kichererbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudel-Tomaten-Suppe mit KichererbsenDurchschnittliche Bewertung: 3.71531

Nudel-Tomaten-Suppe mit Kichererbsen

Nudel-Tomaten-Suppe mit Kichererbsen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g geschälte Tomaten Dose
1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g Hörnchennudel
1 döschen Kichererbsen ca. 400 ml
800 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten abgießen, den Saft dabei auffangen und die Tomaten grob teilen.
2
Die Zucchini waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen, die Schalotte in Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. In einer Topf mit heißem Öl glasig schwitzen, die Zucchini zugeben, kurz mtischwitzen, die Tomaten und den Saft angießen, die Nudeln und gut abgetropften Kichererbsen unterrühren und mit dem Fond auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind. Die Suppe noch einmal abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.