Nudeln-Bohnen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln-Bohnen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Nudeln-Bohnen-Suppe

Rezept: Nudeln-Bohnen-Suppe
20 min.
Zubereitung
14 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g getrocknete Borlottibohne
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 Tomaten
1 Chilischote
300 g Cavolo Nero
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
750 ml Gemüsebrühe
200 g kurze Röhrennudel z. B. Sedanini
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 EL frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen über Nacht einweichen. Anschließend mit Wasser bedeckt aufkochen lassen und etwa 1 Stunde leise weich köcheln lassen. Etwa die Hälfte der Bohnen aus dem Wasser nehmen und die restlichen Bohnen mit ein wenig Kochwasser pürieren. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

2

Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Den Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel mit der Chili, Knoblauch und dem Kohl in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Mit etwa 600 ml Brühe ablöschen, die pürierten und ganzen Bohnen sowie die Tomaten zufügen, salzen, pfeffern und unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten leise köcheln lassen.

3

Nach Bedarf immer wieder etwas Brühe zufügen so dass die Suppe eine leicht sämige Konsistenz bekommt. Die Nudeln zugeben und weitere ca. 10 Minuten gar kochen. Zum Schluss 2-3 EL Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schüsseln verteilen und mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren. Dazu nach Belieben Weißbrot reichen.