Ofenkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OfenkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.51524

Ofenkartoffeln

Rezept: Ofenkartoffeln
230
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Kartoffeln
700 g Rosenkohl
Meersalz
½ Bund Schnittlauch
2 EL Schlagsahne
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
40 g Emmentaler
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln mit Schale in 25 Min. garen, dann abgießen und kurz abkühlen lassen.
2
Inzwischen den Rosenkohl waschen, putzen und in wenig Salzwasser in 8 Min. bissfest garen. Den Rosenkohl herausnehmen und abtropfen lassen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
3
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln mit Schale längs halbieren. Die Kartoffelhälften mit einem Löffel aushöhlen, so dass etwa ein 1 1/2 cm breiter Rand bleibt.
4

Für die Füllung die ausgelöste Kartoffelmasse mit einer Gabel zerdrücken. Mit Sahne und 3 EL Wasser verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Schnittlauch und Mandeln untermischen. Die Kartoffelhälften mit der Masse füllen.

5
Eine mittelgroße Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Den Käse reiben. Den Rosenkohl in die Form geben und die Kartoffelhälften darauf setzen. Alles mit Muskat würzen und mit Käse bestreuen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in 15 Min. goldgelb überbacken.