Ofenkartoffeln mit Knoblauchsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffeln mit KnoblauchsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Ofenkartoffeln mit Knoblauchsoße

Ofenkartoffeln mit Knoblauchsoße
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln á ca. 150 g
4 Knoblauchzehen
½ Bund Schnittlauch
200 g Quark
250 g Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 250°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen, in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

2

Inzwischen den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Quark mit dem Joghurt, dem Knoblauch und 2/3 von dem Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

3

Die fertigen Kartoffeln herausnehmen, die Folie öffnen, die Kartoffeln einritzen, mit etwas von dem Dip befüllen, mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und mit dem Knoblauchdip servieren.