Parmesan-Herzkekse mit Tomatensalsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Parmesan-Herzkekse mit TomatensalsaDurchschnittliche Bewertung: 3.7159

Parmesan-Herzkekse mit Tomatensalsa

Rezept: Parmesan-Herzkekse mit Tomatensalsa
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 35 Stück
Für die Plätzchen
120 g Mehl
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
60 g frisch geriebener Parmesan
3 EL Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
120 g kalte Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
Für die Salsa
600 g reife Tomaten
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit je 1/2 TL Salz und Cayennepfeffer und dem Parmesan mischen, auf eine Arbeitsplatte häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken und die Sahne hinein geben. Die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen, mit den Händen alles zu einem glatten, festen Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Für die Salsa die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Mit Olivenöl, Balsamico-Essig und Tomatenwürfeln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem dünnen Rechteck ausrollen und mit einem Herzchen-Ausstecher (ca. 5 cm) ca. 40 Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen in ca. 10 Minuten goldbraun backen.

4

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Anrichten die Tomatensalsa in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen, dann in kleinen Häufchen auf die Parmesan-Herzen verteilen und servieren.