Pasta mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Pasta mit Pilzen

Pasta mit Pilzen
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Linguine in Salzwasser 5-8 Minuten al dente kochen. Die Pilze gründlich putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pilzscheiben in heißem Öl 2-3 Minuten braun anbraten.

2

Den Knoblauch untermegen, kurz mitschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite ziehen. Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in der heißen Butter in einer weitere Pfanne Rührei zubereiten.

3

Die abgetropften Nudeln mit ein wenig Nudelwasser unter die Pilze schwenken und auf Tellern anrichten. Darauf jeweils etwas Rührei setzen und mit Petersilie bestreut servieren.