Pasta mit Rosenkohl-Knoblauch-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Rosenkohl-Knoblauch-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Pasta mit Rosenkohl-Knoblauch-Sauce

Rezept: Pasta mit Rosenkohl-Knoblauch-Sauce

Pasta mit Rosenkohl-Knoblauch-Sauce - Für alle Fans des kleinen grünen Gemüses ein Muss!

390
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2

Inzwischen Rosenkohl waschen, putzen, Strünke herausschneiden und Blättchen voneinander lösen. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 3–5 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Chilischoten waschen, putzen und klein würfeln. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter hacken. Parmesan reiben.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze leicht braun anrösten. Chiliwürfel zugeben und 1 Minute mitdünsten. Rosenkohl untermengen.

5

Nudeln abgießen, abtropfen lassen und ebenfalls in die Pfanne geben und untermengen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie zugeben.

6

Pasta auf 4 Teller verteilen und Parmesan darübergeben.