Pasta mit Spinat, Pinienkernen und Ziegenfrischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Spinat, Pinienkernen und ZiegenfrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Pasta mit Spinat, Pinienkernen und Ziegenfrischkäse

Pasta mit Spinat, Pinienkernen und Ziegenfrischkäse
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Penne in reichlich Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Spinat waschen und abtropfen lassen. Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in 1 EL Olivenöl andünsten. Spinat grob hacken, zum Knoblauch geben, salzen, pfeffern und mit Muskat und Zitronensaft würzen.

2

In einem kleinen Topf die Milch erwärmen und den Ziegenfrischkäse darin auflösen. Die bissfest gegarten, kurz abgetropften Penne mit 3 EL Olivenöl und dem Spinat vermischen, portionieren, jeweils mit Pinienkernen bestreuen und mit etwas Käsesauce übergießen. Mit Muskatnuss bestreut servieren.