Petersilien-Käse-Spätzle Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Petersilien-Käse-SpätzleDurchschnittliche Bewertung: 4.11532
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Petersilien-Käse-Spätzle

mit Schinken und Champignons

Rezept: Petersilien-Käse-Spätzle

Petersilien-Käse-Spätzle - Hier geht\'s schön deftig zu – das mögen alle gern

571
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Kastenreibe, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Topf, 1 beschichtete Pfanne, 1 feine Reibe

Zubereitungsschritte

Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 1
1
Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 2
2
Inzwischen die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 3
3
Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 4
4
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebelringe, Pilze und Schinkenwürfel hineingeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten anbraten.
Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 5
5
Petersilie waschen und trockenschütteln. Die Blätter abzupfen und grob hacken. Zu der Pilzmischung in die Pfanne geben.
Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 6
6
Spätzle in ein großes Sieb abgießen, noch tropfnass zum Gemüse geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Muskat darüberreiben.
Petersilien-Käse-Spätzle: Zubereitungsschritt 7
7
Bergkäse fein reiben und unter die heißen Spätzle mischen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Nettes Gericht, aber bei uns im Schwabenländle sind Spätzle handgeschabt und sicherlich nicht Petersilie und Champignons serviert.