Pfifferlings-Kartoffel-Suppe mit Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pfifferlings-Kartoffel-Suppe mit ThymianDurchschnittliche Bewertung: 41528

Pfifferlings-Kartoffel-Suppe mit Thymian

Rezept: Pfifferlings-Kartoffel-Suppe mit Thymian
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g festkochende Kartoffeln
1 Möhre
450 g frische Pfifferling
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 TL frisch gehackter Rosmarin
1 TL frisch gehackter Thymian
2 Lorbeerblätter
50 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln und Möhren schälen, waschen, die Kartoffeln in dünne Scheiben und die Möhren in kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen und gegebenenfalls kleiner schneiden.
2
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
3
In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Pilze und das Gemüse zugeben, kurz mitschwitzen, die Kräuter und Lorbeer einlegen, mit dem Weißwein ablöschen und die Brühe angießen.
4
Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
5
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, auf Tassen oder Schälchen verteilen und sofort servieren.