Pikante Hähnchen-Buletten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Hähnchen-BulettenDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Pikante Hähnchen-Buletten

Pikante Hähnchen-Buletten
20 min.
Zubereitung
26 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet
2 Scheiben Toastbrot
2 EL Joghurt
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
1 EL frisch gehackter Zitronenthymian
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
1 Ei
Salz
Semmelbrösel
Sonnenblumenöl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen. Die Toastbrotscheiben zerbröckeln und mit dem Joghurt vermengen.

2

Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischote ebenfalls fein hacken. Beides mit dem Thymian, dem Ingwer, Ei und dem Toast unter das Hähnchenfleisch mengen. Mit Salz würzen. Sollte die Masse zu weich sein, noch Weißbrotbrösel untermengen und etwa 16 kleine Frikadellen formen.

3

In heißem Öl je Seite 2-3 Minuten goldbraun braten.