Porreesuppe mit Dill und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Porreesuppe mit Dill und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 41523

Porreesuppe mit Dill und Paprika

Rezept: Porreesuppe mit Dill und Paprika
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
200 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Butter
2 EL Mehl
800 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
2 Stängel Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
zum Garnieren
100 g Schafskäse
Paprikapulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. 

2

Den Lauch, Schalotte und Knoblauch in heißer Butter etwa 3 Minuten anschwitzen und mit Mehl bestauben. Die Brühe angießen und die Kartoffeln zufügen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten leise köcheln lassen. Dann fein pürieren und die Creme fraiche unterrühren. 

3

Den Dill abzupfen, einige Spitzen für die Garnitur beiseite legen und den Rest fein hacken. Unter die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Gläser oder Teller verteilen und mit Feta sowie den Dillspitzen garnieren. Mit etwas Paprika bestreut servieren.