Putenbrustfilet mit Oliven-Tomaten-Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Putenbrustfilet mit Oliven-Tomaten-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Putenbrustfilet mit Oliven-Tomaten-Salsa

Rezept: Putenbrustfilet mit Oliven-Tomaten-Salsa

Putenbrustfilet mit Oliven-Tomaten-Salsa - Pikant gewürzter Geflügelgenuss mit einer leckeren Sauce.

310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten waschen, heiß überbrühen, abschrecken und häuten. Tomaten halbieren, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.

2

Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

3

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Tomaten und Knoblauch zugeben und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 6 Minuten schmoren.

4

Inzwischen Oliven in grobe Stücke schneiden. Putenbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und salzen. Szechuan-Pfeffer und Pfefferkörner grob zerstoßen und das Fleisch damit würzen.

5

Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filets darin bei starker Hitze scharf von beiden Seiten anbraten, danach auf mittlere Hitze reduzieren und in 4–5 Minuten garbraten.

6

Oliven zur Tomaten-Salsa geben. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter hacken und untermischen. Salsa abschmecken, auf Teller geben und die Putenschnitzel darauf anrichten.