Mediterranes Brot mit Oliven und getrockneten Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mediterranes Brot mit Oliven und getrockneten TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.71571

Mediterranes Brot mit Oliven und getrockneten Tomaten

Mediterranes Brot mit Oliven und getrockneten Tomaten
25 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (71 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform; 26 cm Durchmesser)
2 rote Zwiebeln
100 g getrocknete Tomaten
1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Minze)
200 g schwarze Oliven ohne Stein
700 g Mehl Type 550
2 TL Salz
2 Päckchen Trockenhefe
450 ml Wasser
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln schälen und fein würfeln.
2
Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden.
3
Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten in eine große Schüssel geben und kräftig durchmischen. Auf einer bemehlten Oberfläche den Teig etwa 10 Minuten zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Den fertigen Brotteig in die geölte Springform geben und gut darin verteilen und andrücken (nach Belieben mit Muster). Mit einem Küchentuch abdecken und mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen, bis das Brot eine goldbraune Farbe annimmt.
4
Kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter gestürzt auskühlen lassen.