Rentiergeschnetzeltes mit Gemüse und Äpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rentiergeschnetzeltes mit Gemüse und ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Rentiergeschnetzeltes mit Gemüse und Äpfeln

Rentiergeschnetzeltes mit Gemüse und Äpfeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rentierfleisch küchenfertig, aus der Keule
250 g festkochende Kartoffeln
250 g Möhren
100 g Knollensellerie
2 Zwiebeln
1 rotschaliger Apfel
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch geriebener Parmesan
Petersilienzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in schmale Streifen schneiden. Die Kartoffeln, Karotten und den Sellerie schälen und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Den Apfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und ebenfalls in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.

2

Sofort mit dem Zitronensaft mischen. Das Fleisch mit den Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, den Äpfeln und dem Öl mischen, kräftig salzen, pfeffern, auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen unter gelegentlichem Wenden 25-30 Minuten goldbraun braten. Mit Parmesan bestreut und Petersilie garniert servieren.