Rindersteak mit Zwiebelhaube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindersteak mit ZwiebelhaubeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Rindersteak mit Zwiebelhaube

Rezept: Rindersteak mit Zwiebelhaube
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Zwiebelkruste
4 Gemüsezwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL trockener Weißwein z. B. Riesling
8 EL Crème fraîche
5 EL Semmelbrösel
1 Eigelb
Außerdem
8 Rindersteaks à ca. 90-100 g
2 EL Butterschmalz
2 EL Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, hacken und in heißer Butter glasig schwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Wein ablöschen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Crème fraîche, die Semmelbröseln und das Eigelb zu einer dicken Masse verrühren.

2

Die Steaks in heißem Butterschmalz je Seite ca. 1 Minuten anbraten, salzen und pfeffern. Die Steaks auf eingefettetes Backblech setzen, die Zwiebelmasse darauf verteilen und unter den vorgeheizten Grill 5-6 Minuten goldbraun gratinieren. Herausnehmen, auf vorgewärmte Teller plazieren und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.