Rindlfeisch mit Zitronensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindlfeisch mit ZitronensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Rindlfeisch mit Zitronensauce

Rezept: Rindlfeisch mit Zitronensauce
2 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Knoblauchzehen ungeschält halbieren, Ingwer in Scheiben schneiden. Kardamom andrücken und Schale entfernen. Alles mit Anis und ca. 1 l Wasser aufkochen lassen. Fleisch waschen und in das gewürzte Wasser legen. Ca.2,5 h nur noch simmern lassen.
2
Eine Limette auspressen. Limettenblätter, Chili und Zitronengras fein hacken. Alles zusammen mit Zucker und 1/2 TL Salz im Mörser zu einer Paste zerreiben. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, dann in die Paste geben. Dann etwas von der Brühe zugeben und die Paste zu einer Zitrussauce verdünnen. Fall nötig noch etwas Salz zugeben.
3
Fleisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Zweite Limette in dünne Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen, Zitrussauce darüber geben und servieren.