Risotto mit Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto mit SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Risotto mit Steinpilzen

Rezept: Risotto mit Steinpilzen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen25 g getrocknete Steinpilze
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Risottoreis kaufen350 g Risottoreis
150 ml trockener Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
60 g frisch geriebener Fontina
1 TL Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Steinpilze in 150 ml lauwarmen Wasser einweichen. Abgießen, das Einweichwasser auffangen und die Pilze in schmale Streifen schneiden.
2
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Zwiebel fein hacken und mit dem Knoblauch in einem Topf mit Öl goldbraun anschwitzen. Den Reis und die Pilze zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Diesen fast vollständig aufsaugen lassen und dann das Einweichwasser zugeben. Unter Rühren dieses ebenfalls aufsaugen lassen. Dann nach und nach die Brühe angießen, bis der Reis gar ist. Den Käse und Thymian unterrühren, schmelzen lassen, das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.