Röstbrote mit Hummersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Röstbrote mit HummersalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Röstbrote mit Hummersalat

Röstbrote mit Hummersalat
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
2-3 l Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Die Hummer kopfüber in das sprudelnde Wasser geben und ca. 10 Minuten gar kochen. Aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen, auslösen und das Hummerfleisch in kleine Stücke schneiden.
2
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
4
Die Crème fraîche mit der Mayonnaise und dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, die Frühlingszwiebeln und den Hummer untermengen und ziehen lassen.
5
Währenddessen das Ciabatta schräg in 12 Scheiben schneiden. Unter dem Grill im Ofen auf beiden Seiten je 1-2 Minuten goldbraun grillen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Öl beträufeln. Den Knoblauch schälen, halbieren und mit den Schnittflächen das Brot bestreichen.
6
Den Hummersalat darauf verteilen und mit Petersilie garniert servieren.