Rösti mit Knoblauch dazu Camembert und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rösti mit Knoblauch dazu Camembert und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Rösti mit Knoblauch dazu Camembert und Tomaten

Rezept: Rösti mit Knoblauch dazu Camembert und Tomaten
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kartoffeln vorwiegend fest kochend
1 junge, frische Knoblauchknolle
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
4 Tomaten
1 Camembert ca. 200 g
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser ca. 25 Minuten garen, abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Die Kartoffeln auf einer Reibe grob raspeln. Die Knoblauchzehen auslösen schälen und fein hacken, dann unter die Kartoffeln mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
1 EL Butterschmalz in einer (beschichteten) Pfanne (etwa 18 cm Ø) erhitzen. 1/4 des Kartoffelteiges hineingeben und mit einem Löffel zusammendrücken. Die Rösti bei gemäßigter Hitze von der Unterseite goldbraun braten.
3
Das Rösti auf einen Teller (oder großen Deckel) gleiten lassen. 1 TL Butterschmalz in die Pfanne geben. Das Rösti mit der ungebackenen Seite in die Pfanne stürzen. Eventuell nochmals etwas andrücken, goldbraun braten, herausnehmen und warm stellen. Auf die gleiche Weise drei weitere Rösti backen.
4
Zum Servieren die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Camembert in Stücke schneiden. Beides auf die Rösti verteilen und mit Basilikum garnieren.