Rote-Bete-Suppe mit Ziegenkäse und Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Rote-Bete-Suppe mit Ziegenkäse und PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Rote-Bete-Suppe mit Ziegenkäse und Pfannkuchen

Rote-Bete-Suppe mit Ziegenkäse und Pfannkuchen

Rote-Bete-Suppe mit Ziegenkäse und Pfannkuchen - Statt Brot: Die saftigen Eierkuchen mit würziger Füllung sind die perfekte Beilage.

428
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
140 g Mehl
1 Ei
300 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz
2 TL Pflanzenöl
¼ Salatgurke
100 g Frischkäse (0,2 % Fett)
2 EL Sahnemeerrettich (30 g; Glas)
Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
8 Scheiben Räucherlachs (à 20 g)
2 Rote Bete Knollen (450 g)
2 mehligkochende Kartoffeln (150 g)
1 Zwiebel
½ Bund Schnittlauch (10 g)
1 TL Butter (5 g)
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Rotweinessig
100 g Ziegenfrischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Pfannkuchen Mehl mit Ei, Milch und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Eine kleine Pfanne mit Öl auspinseln und 1/4 des Teigs hineingeben. Gleichmäßig verteilen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten backen. Fertige Pfannkuchen aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen; auf diese Weise den gesamten Teig verbrauchen.

2

Gurkenstück schälen und längs in dünne Scheiben schneiden.

3

Frischkäse mit Meerrettich mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken. Pfannkuchen dünn damit bestreichen und mit Lachs und Gurkenscheiben belegen. Aufrollen und schräg halbieren.

4

Für die Suppe Rote Bete und Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

5

Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Rote Bete und Kartoffeln zugeben, 2 Minuten anbraten und mit Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze 25–30 Minuten köcheln lassen. Anschließend fein pürieren.

6

Suppe mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und in 4 Schüsseln anrichten. Ziegenkäse darüberbröseln, mit Schnittlauch bestreuen und Pfannkuchen extra dazu reichen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry - ein Versehen! Wir werden es ändern.