Salat mit Bohnen und Pfifferlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit Bohnen und PfifferlingenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Salat mit Bohnen und Pfifferlingen

Salat mit Bohnen und Pfifferlingen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
200 g gelbe Bohnen
200 g grüne Bohnen
½ Kopf Friséesalat
1 Kopf Radicchio
1 kleine gelbe Zucchini
200 g frische Pfifferling
Für die Marinade
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Jetzt online kaufen!2 TL Walnussöl
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Estragon nach Belieben
1 Stängel Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zum Blanchieren der Bohnen einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Bohnen putzen, evtl. halbieren oder dritteln. Im kochenden Wasser die Bohnen in ca. 3 Minuten bissfest garen, abseihen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken, bis sie abgekühlt sind; abtropfen lassen.
2
Bei den Salaten den Strunk entfernen, die Blätter kurz waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
3
Die Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge putzen, evtl. kurz waschen (dann gut abtropfen lassen); große Pilze halbieren. Die Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen und mit den anderen Salatzutaten in einer Schüssel mischen oder auf vier Tellern anrichten.
4
Für die Marinade die Zwiebel und die Knoblauchzehe feinst würfeln. Den Essig mit Ölen, Salz, Pfeffer und den gezupften Kräutern, sowie Zwiebel- und Knoblauchwürfeln gut verrühren. Mit der Marinade den Salat beträufeln und vorsichtig durchmischen.

Schlagwörter