Scharfes Hähnchen mit Auberginengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scharfes Hähnchen mit AuberginengemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Scharfes Hähnchen mit Auberginengemüse

Rezept: Scharfes Hähnchen mit Auberginengemüse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenschenkel
10 Salbeiblätter
4 milde Peperoni
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Caponata
1 Aubergine
1 gelbe Paprikaschote
1 Staudensellerie
1 Zwiebel
4 Tomaten oder 100 g stückige Tomaten (Dose)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
50 g schwarze Oliven entsteint
1 TL Kapern
weißer Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und am Gelenk jeweils auseinander schneiden. Die Salbeiblättern unter die Haut schieben und die Hähnchenteile in eine Bratreine legen. Die Peperoni waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Knoblauchzehen schälen, ebenfalls fein hacken, mit dem Knoblauch, dem Olivenöl und Zitronensaft vermengen. Über die Hähnchenteile geben und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
3
Währenddessen für die Caponata die Aubergine waschen, putzen und grob würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Den Sellerie waschen, putzen, das Grün zur Garnitur beiseite legen und den Rest in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Zuerst die Auberginen im heißen Öl leicht braun anbraten, dann die Paprika, Zwiebel und den Sellerie zugeben, salzen, pfeffern und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 6 Minuten gar aber noch mir leichtem Biss schmoren lassen. Dann die Tomaten, Oliven und Kapern zugeben, weitere ca. 2 Minuten offen ziehen lassen und mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Das Gemüse auf Tellern verteilen, darauf die Hähnchenteile anrichten und mit dem Selleriegrün garniert servieren.