Scharfes Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Scharfes HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Scharfes Hähnchen

mit Chili und Knoblauch

Scharfes Hähnchen

Scharfes Hähnchen - Teuflisch gute Alternative zum klassischen "Flattermann" vom Grill

683
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 rote Chilischoten
6 Knoblauchzehen
1 kleine Bio-Zitrone
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Poularde (ca. 1,5 kg, küchenfertig)
500 g mittelgroße Kartoffeln
Salz
Pfeffer
200 ml Geflügelbrühe
125 ml Weißwein
3 Zweige Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Bräter, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Küchenschere, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1

Die Chilischoten längs halbieren und entkernen. 1 Schote in kleine Stücke schneiden, die restlichen zu einem feinen Brei hacken.

2

Knoblauchzehen schälen. 3 Zehen fein hacken, die restlichen in Scheiben schneiden.

3

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

4

Chili, Knoblauch, Zitronensaft und ca. 1/2 TL Zitronenschale sowie Olivenöl verrühren.

5

Das Hähnchen waschen und trockentupfen, mit einer Geflügelschere das Rückgrat herausschneiden (am Brustbein zusammenlassen), und das Hähnchen mit sanftem Druck flachpressen.

6

In die Haut des Hähnchens mit einem spitzen Messer mehrfach kleine Schlitze schneiden.

7

Chilistücke und Knoblauchscheiben in die Schlitze geben.

8

Hähnchen in eine flache Schale legen, die Marinade darübergeben und mit den Händen kurz einmassieren. 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

9

Kartoffeln schälen, waschen und längs halbieren.

10

Hähnchen mit der Fleischseite nach oben in einen Bräter oder auf ein tiefes Backblech geben. Kartoffeln um das Hähnchen verteilen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.

11

Hähnchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft nicht empfehlenswert; Gas: Stufe 3) auf der untersten Schiene etwa 50 Minuten braten, nach 30 Minuten Brühe und Weißwein um das Hähnchen in den Bräter gießen.

12

Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Rosmarinzweige in Stücke brechen und in den Bräter geben.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, so soll es sein. Wenn das Hähnchen im Bräter liegt, schauen Sie von oben auf die Haut.
Top-Deals des Tages
107,15 €
Preis: 258,10 €
VON AMAZON
Seltmann Weiden 001.295911 Tafelservice 16-tlg. Marie Luise Blütenmeer
Läuft ab in:
23,21 €
VON AMAZON
Hama Funk Wecker (zwei Weckzeiten, Snooze, sensorgesteuertes Nachtlicht, Temperatur- und Datumsanzeige) weiß
Läuft ab in:
14,02 €
VON AMAZON
STORE.IT 750060 Spielzeugkiste mit Sichtfenster, 30 x 30 x 30 cm, Schildkröte, grün
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages