Schokoladen-Profiteroles Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-ProfiterolesDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Schokoladen-Profiteroles

Schokoladen-Profiteroles
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
80 g Butter
Salz
150 g Mehl
4 Eier
Schokosauce
80 g Zartbitterkuvertüre
200 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
Hier kaufen!1 Spritzer Rum
1 EL Zucker
10 g Kokosfett
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Jetzt kaufen!½ TL Speisestärke
Sahnefüllung
150 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
1 P. Sahnesteif
1 P. Vanillezucker
50 g weiße Schokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 ml Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, vom Herd ziehen. Die Butter und eine Prise Salz einrühren. Das gesiebte Mehl in das Wasser geben und auf kleiner Flamme rühren bis sich der Teigkloß vom Topfrand löst und der Topfboden mit einer weißen Schicht überzogen ist.

2

Den Teig vom Herd nehmen und die Eier einzeln unterrühren. Den Teig glattrühren und erkalten lassen.

3

Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

4

Den abgekühlten Teig in einen Spritzebeutel mit runder Lochtülle geben und mit Abstand Walnussgroße Häufchen auf das Backpapier spritzen.

5

Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 12-15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

6

Für die Schokoladensauce die Kuvertüre hacken und in der Sahne mit dem Rum, dem Zucker und Kokosfett schmelzen lassen, den Zimt einrühren. Die Stärke mit 1 EL Wasser verrühren, unter die heiße Schokosauce rühren, vom Herd ziehen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.

7

Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillinzucker steif schlagen. Die weiße Schokolade hacken, über einem Wasserbad schmelzen lassen, leicht abkühlen lassen und unter die Sahne schlagen.

8

Die Profiteroles in der Mitte einschneiden, dabei nicht durchschneiden und mit der Sahnefüllung füllen. Auf Tellern anrichten und mit der Schokosauce begießen.