Seezungenroulade mit grüner Pasta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungenroulade mit grüner PastaDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Seezungenroulade mit grüner Pasta

Rezept: Seezungenroulade mit grüner Pasta
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!3 unbehandelte Limetten
½ Bund Schnittlauch
2 EL Pinienkerne
8 Seezungenfilets küchenfertig, ohne Haut, á ca. 90 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
200 ml trockener Weißwein
400 g grüne Tagliatelle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Limetten heiß abbrausen, von einer die Schale abreiben und den Saft auspressen und die übrigen Limetten in Spalten schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Stücke schneiden.

2

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und beiseite legen.

3

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit dem Abrieb bestreuen und mit etwas Limettensaft beträufeln. Aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. In einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun anbraten, den Wein angießen und die Röllchen bei mittlerer Hitze gar ziehen lassen.

4

Die Nudeln in kochendem Salzwasser garen, abgießen, abtropfen lassen und in Schüsseln verteilen. Je 2 Röllchen darauf setzen und mit Pinienkernen bestreuen. Mit Schnittlauch und Limettenspalten angerichtet servieren.