Spareribs mit feuriger Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spareribs mit feuriger SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Spareribs mit feuriger Soße

Spareribs mit feuriger Soße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 kg Schweinerippe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Für die Sauce
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
50 g Honig
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 EL Tomatenmark
2 EL Weinessig
Hier kaufen!Tabasco
Sonnenblumenöl zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spareribs waschen, trocken tupfen und in einen Topf legen, mit kochendem Wasser übergießen, bis sie bedeckt sind. Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen, halbieren und mit in das Wasser geben. Etwa 30 Minuten simmern lassen.

2

Dann die Schweinerippchen herausnehmen, abtupfen und in einzelne Rippchen teilen.

3

Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Chilischoten waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Zusammen mit der Zwiebel, Knoblauch, dem Zucker, Salz, etwas Pfeffer, Tomatenmark, Essig und Tabasco in einen Topf geben und mit ca. 200 ml Wasser aufkochen. Etwa 10 Minuten sämig einköcheln lassen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen.

4

Die Rippchen mit etwas Öl einpinseln und auf dem heißen Grill unter wenden ca. 20 Minuten langsam grillen. Vor dem Servieren mit der Sauce bepinseln und den Rest separat dazu reichen.