Spareribs mit Barbecue-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spareribs mit Barbecue-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Spareribs mit Barbecue-Soße

Spareribs mit Barbecue-Soße
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Spareribs waschen, trocken tupfen und in einen Topf legen, mit kochendem Wasser übergießen, bis sie bedeckt sind.
2
Eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen, halbieren und mit in das Wasser geben. Etwa 30 Min. simmern lassen.
3
Öl in eine Pfanne geben
4
Zwiebel schälen, würfeln und in die Pfanne geben. Knoblauch dazupressen.
5
Brühe und Orangensaft angießen. Etwas einreduzieren lassen.
6
Mit Ketchup, Senf, Sojasauce und Worcestersauce in einer Schüssel verrühren.
7
Paprikapulver, Zitronensaft und Ingwer zugeben. Mit Salz, Tabasco und Pfeffer abschmecken.
8
Spareribs aus dem Sud nehmen und auf ein Backgitter (darunter ein Backblech) legen.
9
Mit der Barbecuesauce bestreichen und unter dem vorgeheizten Grill ca. 15-20 Min. fertig grillen. Dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen und wenden.