Tomaten-Basilikum-Paste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Basilikum-PasteDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Tomaten-Basilikum-Paste

Tomaten-Basilikum-Paste
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen, vierteln, das Fruchtfleisch entfernen und würfeln. Die eingelegten Tomaten fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken.
2
Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Olivenöl vermengen. Mit Zitronensaft, Zucker, Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken und gehacktes Basilikum untermengen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken und nach Belieben mit Weißbrot servieren.