Tomaten-Basilikum-Paste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Tomaten-Basilikum-Paste

Tomaten-Basilikum-Paste
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen, vierteln, das Fruchtfleisch entfernen und würfeln. Die eingelegten Tomaten fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken.
2
Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Olivenöl vermengen. Mit Zitronensaft, Zucker, Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken und gehacktes Basilikum untermengen. Etwa 15 Minuten ziehen lassen, nochmals abschmecken und nach Belieben mit Weißbrot servieren.
Top-Deals des Tages
Stilemo XL Aschenbecher für draußen und drinnen - Edelstahl Windaschenbecher - Design Sturmaschenbecher inklusive Geschenkbeutel
VON AMAZON
14,42 €
Läuft ab in:
LED Leuchttisch Huion Dimmbares Light Pad Leuchtkasten
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages