Tomaten-Basilikum-Omelett Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Tomaten-Basilikum-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 3.61525

Tomaten-Basilikum-Omelett

Rezept: Tomaten-Basilikum-Omelett

Tomaten-Basilikum-Omelett - So schmeckt der Süden: das beliebte Eiergericht hier mit mediterranem Touch.

180
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Basilikum waschen, trockenschütteln und dann die Blätter abzupfen.

2

1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Tomaten zufügen, salzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten.

3

Inzwischen Parmesan reiben. Eier verquirlen. Tomaten aus der Pfanne nehmen, mit Parmesan und Basilikum zu den Eiern geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen.

4

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Eier-Tomaten-Mischung hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 3–4 Minuten von jeder Seite stocken lassen, dabei mithilfe eines großen Tellers wenden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, die Nährwerte sind pro Portion angegeben.