Tomatenfrittata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenfrittataDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Tomatenfrittata

Rezept: Tomatenfrittata
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
250 g reife Tomaten
100 g Champignons
4 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 Eier
30 g Parmesan gerieben
1 EL gehackte Petersilienblatt
1 Bund Rucola
1 EL saure Sahne
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
2
Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
3
In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Pilze anschwitzen und Tomaten zugeben.
4
Die Eier verquirlen, Parmesan und Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.
5
Mit der Eier-Mischung die Pilze und Tomaten übergießen und 2-3 Min. stocken lassen, dann im Backofen bei 180° Ober- und Unterhitze ca. 15 Min. fertig backen.
6
Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
7
Für das Dressing Essig, Brühe, 2 EL Öl und Sauerrahm verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Rucola auf Tellern anrichten, aus der Frittata mit einem runden Ausstecher 4 Kreise ausstechen und mit anrichten. Das Dressing darüber träufeln und servieren.